Freitag, 30. November 2012

Serienmäßig - Sons of Anarchy

Willkommen im Oakland Californien, im fiktiven Charming, dem Handlungsort der Dramaserie Sons Of Anarchy von Kurt Sutter über den fiktiven Motorrad-Club Sons of Anarchy Motorcycle Club Redwood Originial (SAMCRO).




Clay Morrow
Ron Perlman als Clay Morrow  (Photo credit: Wikipedia)
Kurt Sutter as Big Otto.
Kurt Sutter als Big Otto. (Photo credit: Wikipedia)
Der Haupthandlungsstrang dreht sich um Jackson "Jax" Teller (Charlie Hunnan) den Vizepräsidenten des Clubs, der mehr und mehr die Handlungsweise und Methoden seines Stiefvaters und  jetzigem Präsidenten des Clubs Clay Morrow ( Ron Perlman) in Frage stellt.und dann sind da noch die Aufzeichnungen von seinem toten Vater der den Club gegründet hatte.  Als Basis für den Club dient eine große Werkstatt für Autos und Motorräder in Charming. Der Club ist unter anderem in illegalen Waffenhandel verstrickt, hält aber eine hütende Hand über Charming, logischerweise hält der Club auch die Hand auf. Es geht also um Waffen, Drogen, Bandenkriege,Freundschaft, Familie,  Pornografie, Stress mit allen möglichen Polizei und Bundesbehörden und natürlich um Konflikte der einzelnen Personen untereinander. 
Die Serie nimmt sich schön viel Zeit um die einzelnen Charaktere zu zeichnen und der Cast ist verdammt gut gewählt und auch Nebencharaktere wirken nicht so blass und belanglos wie in anderen Serien. Im Knast zum Beispiel findet man Kurt Sutter als Big Otto, ein Clubmember, genauso wie Lenny "The Pimp" Janowitz, einer der First Nine, der einsitzt aber den Club im Knast vertritt sozusagen, von niemand anderem gespielt als Sonny Barger himself! 
Mit ihm hat die Serie, welche gerade im Februar um eine sechste Staffel verlängert wurde bestimmt einen guten moralischen und technischen Berater. Wer könnte interessantere Geschichten von Biker Clubs und Begebenheiten erzählen als er?
Wen haben wir da noch? Mitch Pileggi als schmieriger "White Power" Drogendealer und Zuhälter, 
Henry Rollins in der zweiten Staffel dann auch als den fiesen "White Power"  True Liner AJ Weston. 
Einen Elvis-Imitator ,einen Zwangsonanisten, die IRA, jede Menge andere Gangs...
Jax Teller
Charlie Hunnan als Jackson Jax Teller (Photo credit: Wikipedia)
Katey Sagal- Sons of Anarchy
Katey Sagal als Gemma Teller Morrow (Photo credit: ellasportfo















Ich habe die Serie bisher nur im Original geschaut und noch nicht auf Deutsch, deswegen kann ich zu der Übersetzung leider nicht viel sagen, es ist sprachlich natürlich sehr roh gehalten, sind ja Rocker und es wäre wünschenswert wenn es im deutschen nicht wieder wie so oft verharmlost wird. Bislang gibt es noch keinen Releasetermin für die Deutsche DVD/Blu-Ray, aber genug Angebote der Staffeln 1-4 im Original. Leider bieten weder die US noch die GB Fassung deutsche Untertitel an, aber für alle die nicht warten wollen und mit englisch um können es lohnt sich definitiv. 

Selten hatte ich eine Serie mit so vielen WTF Momenten und mitfiebern alleine schon in der ersten Staffel. Das hat mein Schlafpensum doch um einiges reduziert. Kennt Ihr das wenn man eigentlich schlafen müsste aber partout nicht aufhören will weil man unbedingt wissen will wie es weitergeht? Sons of Anarchy ist definitiv so eine Serie, erschreckend, brutal, mitreißend und hat tolle musikalische Begleitung zu bieten. Bei dem ständigen auf und ab bisher kam für mich zumindest keine Langeweile auf. 

Inzwischen wird die Serie auch endlich bei uns ausgestrahlt, sie läuft seit dem 6.11.2012 bei Kabel 1.
Vorher lief sie eine Zeit lang Online bei MyVideo.

Enhanced by Zemanta

1 Kommentar:

  1. Wir haben bisher Season 1-4 gesehen. Die beste TV-Show seit THE WIRE. ;-)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.